unserevierbeiner

Da wäre zuerst einmal unsere Zubi. Als gebürtige Spanierin lebt sie nun seit Ende 2006 bei uns. Geboren wurde sie wahrscheinlich so im Jahr 2004. Welche Rassen genau in ihr stecken weiß wohl nur sie selbst. Aber wir vermuten das sich da was kluges wie Border-Collie eingeschlichen hat, sowie etwas sehr stures wie Husky.

Am Anfang hatten wir da so unsere Schwierigkeiten... denn sie hat einen starken eigenen Willen gezeigt, machte uns mehr als nur einmal deutlich das sie sich die erste Lebenszeit alleine durch die Weltgeschichte schlagen musste, und dass auf einen Menschen nicht angewiesen ist.

Nun, nach vielen Trainingseinheiten, hat sie gelernt das es sich als "Haushund" doch ganz gut leben lässt und genießt da so ihre Vorzüge. Klar, den vollen Napf hingestellt zu bekommen ist schon wesentlich bequemer als sich das Futer erjagen zu müssen. (Aber hin- und wieder findet sie es doch lustig ein Mäuschen zum spielen zu fangen... ;) )

 

 

 

Hier ist nun Hogan (Hogi-Bär), unser Border-Collie. Als Hütehund aus der sogenannten Showlinie liebt er es vor der Kamera zu stehen... Nein, kleiner Scherz.

Er stammt zwar wirklich aus einer Showlinie, ist aber sonst ein Border-Collie wie er im Buche steht. Immer offen für Neues und Action freut er sich, sobald es nach draußen geht. Fleißig läuft er im Agility, braucht aber auch die Arbeit an den Schafen. Tricks wie "Pfötchen geben", "Bussi" usw. sind ein leichtes für ihn.

Hogi ist unser jüngstes Familienmitglied, geboren im Oktober 2008. Da er sich mit anderen männlichen Genossen nur schwer kann haben wir ihn 2010 kastrieren lassen. Mittlerweile regt er sich nicht mehr ganz so auf wenn wir anderen Rüden begegnen- er hat sogar schon ein paar "Kumpels" gefunden. Aber das Ganze ist auch für uns alle ein hartest Stück Arbeit gewesen und hat uns einiges über das Verhalten von Hunden gelehrt. Dennoch sind wir sehr stolz auf ihn (und uns). Und einen besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle unserer Trainerin Kirstin N. und Züchterin Sigrid Kellner zusprechen, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Nun, warten wir ab wie sich unser "Kleiner" weiter entwickelt... Wir sind sehr gespannt.

 

 

 

 

 

 

Dann ist da noch meine Irish-Tinker-Stute Mochi.

Sie ist mein erstes, eigenes Pferd mit der ich mir einen großen Kindheitswunsch erfüllt habe und die einen sehr großen Platz in meinem Herzen hat.

Mochi ist vom Jahrgang `96 und stammt eigentlich aus England. Sie wurde 2003 von einem Reiterhof entdeckt und importiert. Naja, auf dem Reiterhof sollte sie eigentlich in den Betrieb aufgenommen werden- aber ich war zu dem Zeitpunkt auf der Suche nach "meinem" Pferd. Und was soll ich sagen... als ich sie sah war es Liebe auf den ersten Blick! Also war sie nur 4 Wochen auf dem Hof und zog dann bei uns in einem Stall ein.

Seitdem haben wir schon so allerhand gemeinsam erlebt, gute wie auch schlechte Zeiten. Dadurch sind wir mittlerweile ein gutes Team geworden. Jedoch haben auch wir noch hin- und wieder unsere Meinungsverschiedenheiten... ;)

Was ich an ihr ganz besonders finde: Das ich ihr so vertrauen kann. Selbst wenn sie mich mal im wahrsten Sinne des Wortes auf den Boden der Tatsachen absetzt, bleibt sie danach einfach neben mir stehen und ist ganz ruhig. Sie wartet bis ich mich berappelt habe, stuckt mich an zum aufstehen. Und auch so, wenn sie sich mal erschreckt, rennt sie nicht einfach auf und davon sondern bleibt schnaubend stehen und schaut erstmal was los ist.

Ach, da gibt es sooo viel was ich erzählen könnte... Kurz: Sie ist ein großes Geschenk für mich! Ich hoffe das ich noch viele Jahre mit ihr erleben darf.

 

 

 

Und zu guter letzt wäre da noch meine Zwergwidderdame namens Luci. Sie ist ein aufgewecktes und sehr neugieriges Hasenmädchen. Wenn man nicht aufpasst, stellt sie ihren großen Auslauf auf Kopf. Und: man muss alles Ausbruchsicher machen- denn da kann sie seeehr erfinderisch sein...  ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Foto folgt)

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!